Freitag, 20. März 2015

Vielleicht doch ein Märchen

Leonie Swanns Dunkelsprung. Vielleicht kein Märchen liest sich prächtig. Urban Fantasy, die alle begeistern dürfte, die Jo Waltons Among Others mochten, und einlöst, was Stefan Bachmanns Die Seltsamen nur verspricht. Ein wenig habe ich mich sogar an John Crowley erinnert gefühlt. Anstelle von Schafen spielen diesmal übrigens Flöhe eine tragende Rolle.

Kommentare:

dandelionliteratur hat gesagt…

Weckt Erinnerungen an John Crowley? Damit hast du mich! Werde ich mir besorgen. Danke für den Tipp.

lapismont hat gesagt…

mich hat er bei Joe Waltons Erwähnung gepackt.
:D

Murilegus rex hat gesagt…

Jetzt nicht zuu viel erwarten. John Crowley ist schon besonders. Aber Neil Gaimans Neverwhere wäre ein weiterer Vergleich, der mir einfällt. Literaturgeschichtlich gesehen ist natürlich Hoffmanns Meister Floh das Vorbild.

Foto-Disclaimer

Das Foto im Blog-Header wurde freundlicherweise von Sandra Rugina zur Verfügung gestellt. Es zeigt den Bâlea-See in den rumänischen Karpaten. Alle Rechte liegen bei der Autorin.