Montag, 23. April 2012

Übersetzung von Acacia: The Sacred Band im März 2013


Neuigkeiten aus dem Herbstprogramm von Blanvalet: Der abschließende Band von David Anthony Durhams Acacia-Trilogie, The Sacred Band, soll am 18. März 2013 unter dem Titel Reiche Ernte in Deutschland erscheinen.

Kommentare:

gero hat gesagt…

Ah ja, ich hätte mir natürlich einen anderen Titel und ein anderes Cover gewünscht, aber so, wie die Dinge nunmal liegen, muss man froh sein, dass das Buch überhaupt noch kommt.

Nervig finde ich trotzdem, dass jetzt tatsächlich auf die Klappen verzichtet wird. Da kann man sich echt den Mund fusselig reden ...

Anubis hat gesagt…

Beim Cover war ja »Oh, ein Kompromiss aus karger Landschaft und Kapuzenheini!« der Gedanke, der mir kam. :-D

Ist natürlich schade, wenn man bedenkt, dass das deutsche Cover des ersten Bandes sogar stilbildend wirkte. Dennoch finde ich es erst mal eine gute Nachricht, dass die Übersetzung kommen soll.

Foto-Disclaimer

Das Foto im Blog-Header wurde freundlicherweise von Sandra Rugina zur Verfügung gestellt. Es zeigt den Bâlea-See in den rumänischen Karpaten. Alle Rechte liegen bei der Autorin.